Geheimtipps Italien

Bellabionda.de ist ein Blog über Geheimtipps aus Italien mit Themen wie Toskana, Piemont, Shopping, Outlet Italien und Italienische Rezepte.

 

Das raue, etwas andere aber schöne und faszinierende Piemont

Im Piemont kann man nicht nur hervorragende Weine wie den Barolo oder Barbera oder auch Dolcetto trinken, es ist auch berühmt für den sehr aromatischen weißen Trüffel, der in der Gegend um Alba zu finden ist. Im Oktober und November ist dort in der Region, besonders im Langhe Talm, absolute Schlemmer – Hochsaison.

mehr lesen

Restauranttipp Toskana und Spaghetti allo scoglio

Neben der Bar „La Zattera“ ist auch das Restaurant „Il Poeta“ in Marina di Castagneto an der Etruskischen Küste (Toskana) einen Besuch wert. Man ißt dort hervorragenden Fisch aller Art und schaut dabei direkt aufs Wasser. Eines meiner Lieblingsgerichte ist „Spaghetti allo scoglio“.

mehr lesen

Eine Deutsche kann doch nichts von italienischen Weinen verstehen…

Auch wenn ich Deutsche bin, so habe ich es geschafft, von meinen italienischen Freunden und Bekannten bezüglich meines Geschmacks bei italienischen Weinen ernst genommen zu werden. Das hat zwar ein wenig gedauert, aber jetzt freuen sie sich immer, wenn ich guten Wein mitbringe, so z.B. Donatino Chianti aus Castellina oder Michele Satta Weißwein oder Barbera von Alessandro und Gian Natale Fantino.

mehr lesen

Strände an der toskanischen Küste – gewusst wo!

Die Strände an der toskanischen Küste sind sehr unterschiedlich. Vor allem zur Hochsaison im Juli und August zahlt man oft viel Geld für eine Liege, oder einen Stuhl mit Schirm. Ruhiger und entspannter und mit weniger VIP´s als in Forte Dei Marmi geht es in Marina di Castagneto Carducci zu. Dies ist auch ein Geheimtipp für Kitesurfer.

mehr lesen

Der Italiener und Fremdsprachen…

In Italien ist es an öffentlichen Automaten oft verständlicher und schneller, wenn man die „italienische“ Sprache wählt anstelle der „deutschen“. Die Übersetzung ist oft so schräg und falsch, dann man gar nichts mehr versteht.

mehr lesen

Ein weiterer Shopping Outlet Tipp in der Toskana

Die Toskana ist ein Paradies für Schnäppchen von italienischen Designern. Es gibt mehrere Outlet malls von namenhaften Designern wie Prada, Hogan, Gucci, Bottega Veneta, D&G mit Preisen von bis zu 70% unter den normalen Ladenpreisen. Eine echte Schnäppchen Verführung in Italien.

mehr lesen

Arbeiten in Italien … Morgen ist nun mal nicht Morgen…

Wenn die Italiener sagen, sie melden sich morgen, dann ist es meistens erst „nächste Woche“, wenn überhaupt. Wer in Italien arbeiten möchte muss sich darauf einstellen und sich anpassen, ansonsten ist man nur frustriert. Die Italiener haben nun mal eine andere Lebens- und Arbeitseinstellung. Und es funktioniert doch alles irgendwie.

mehr lesen

Ricotta Kuchen: Manuela´s Geheimtipp

La Palazzina ist ein traumhaft gelegener Agriturismo und ein B&B in mitten der toskanischen Hügel zwischen Pisa und Florenz gelegen. Die Besitzerin Manuela hat ein großes Herz und kann hervorragend kochen und backen. Gerne verrät sie auch ihre Rezepte. So z.B. den Ricotta Kuchen. Ein simples, schnelles und super leckeres Ricotta Rezept. Einfach mal ausprobieren.

mehr lesen

Kleiner Nachtrag zur Wassersituation in „meiner“ Villa…

Was ein einfacher Brunnenbau so alles bewirken kann, haben wir in den letzten 14 tagen hautnah gespührt. Nicht nur, dass das Wasser für mehrere Tage komplett ausgefallen ist, es war dann auch noch für mehrere Tage braun/grün verfärbt. Es wurde schlicht weg vergessen eine Analyse vor der Freigabe zu machen.

mehr lesen

…italienischer als die Italiener….

Ich habe mich immer gefreut, wenn man mich als „italienisch“ eingestuft hat. Auch, wenn ich nie wie eine Italienerin aussehen werde, so habe ich mich über diese Aussage immer sehr grfreut, denn ich habe das mit gutem Geschmack, positiver Lebenseinstellung, perfektem Italienische usw. verbunden.

mehr lesen

…und die Frau gehört doch in die Küche…

Neben der unschlagbaren Rolle der italienischen Mama, hat es aber auch die italienische Ehefrau nicht so einfach. So sieht der italienische Mann die Rolle des Kochens eindeutig bei der Frau gelegen. Geht es z.B. um Kochkurse, so ist dies natürlich nur etwas für die Frauen zu Hause. Ist das zu glauben!

mehr lesen