Aufgepasst: Tickets für zu schnelles Fahren oder Falschparken aus Italien werden nachgeschickt

Wer nach dem Urlaub in Italien keine böse Überraschung erleben möchte, der sollte sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten. Die Strafzettel werden nämlich nach Deuschland nachgeschickt und zwar Parktickets wie auch Tickets für zu schnelles Fahren, und zwar mit einem ordentlichen Aufschlag. Es kann zwar bis zu 10 Monaten dauern, aber sie kommen. Also aufgepasst auf die Blitzer und die Parkmarkierungen.

Italien ich liebe und ich hasse dich …

Italien ich liebe und ich hasse dich …

Italien ist ein wunderschönes Land, vor allem zum Urlaub machen. Aber es gibt auch viele Dinge, die einen manchmal in Italien zum Wahnsinn treiben, vor alle wenn man hier lebt: die Bürokratie, die Langsamkeit und die ständigen Verspätungen, Strafzettel usw.. Auf der anderen Seite sind die Italiener einfach liebenswert, charmant und ein wenig Entschleunigen tut manchmal auch gut.

Rom ist einfach Rom – und immer einen Kurztrip wert

Rom ist einfach Rom – und immer einen Kurztrip wert

Rom lohnt sich immer für einen Kurztrip, vor allem außerhalb der Saison, im Januar oder Februar zum Beispiel.
Ein wunderschönes kleines Hotel in Rom für ein Wochenende ist das Villa Pirandello. Zum Abendessen ins Restaurant „Osteria dell´Arco“ um einen köstlichen Teller Nudeln zu essen und schon fühlt man sich wie im dolce vita. Rom ist immer eine Reise wert.

Seite 1 von 2012345...1020...Letzte »