Die Innenstadt von Alba glueht am ersten Trueffelmesse Wochenende im Oktober


Was fuer eine tolle Stimmung. Ich komme gerade wieder von dem ersten Wochenende der weltbekannten Trueffelmesse in Alba im Herzen des Piemont. 79. Trueffelmesse in AlbaEs ist Sonntagabend 19.30 Uhr und ich bin immer noch völlig gefangen von der fantastischen Stimmung. Die lauen Temperaturen von 22 Grad am Abend, die fröhlichen Menschenmassen überall in der Innenstadt von Alba, der Duft von Trüffeln und anderen Köstlichkeiten liegt in der Luft, Musik ist in den Straßen zu hören. Es ist unbeschreiblich lebendig und schön. Alba zur Trüffel Hochsaison ist schon etwas ganz Besonderes.

Das Eselrennen ein großes Ereignis in Alba

In diesem Jahr ist die Trüffelmesse wieder in der Innenstadt direkt in derAlba geschmückt zum Palio degli asini Fußgängerzone von Alba, dort wo sie bis auf letztes Jahr auch immer schon war. Neben der  Alba Trüffel Messe war heute auch das „palio degli asini“ (Eselrennen). Ähnlich wie das berühmte Palio in Siena, das allerdings mit Pferden veranstaltet wird, feiert Alba in jedem Jahr das Eselrennen. Entstanden ist es wohl, so unser Freund Luciano, weil Asti (Nachbarstadt) immer ein großes Palio mit Pferden analog Siena veranstaltet, und damit groß angibt. Daraufhin hat Alba sich als Gegenveranstaltung das „palio degli asini“ ausgedacht. Auch hier wird die ganze Stadt geschmückt mit Flaggen aus den verschiedenen Stadtbezirken, die gegenseitig bei dem Rennen antreten. Dabei verkleiden sich die Anwohner zu bestimmten Themen mit mittelalterlichen Kostümen und laufen mit ihren Stadtteilflaggen bevor das Rennen beginnt durch die Stadt. Klasse Atmosphäre. Mittelalterliche Kostueme in AlbaDas Rennen habe ich leider verpasst, aber es liefen noch viele kostümierte Italiener durch die Straßen und schwenkten ihre Flaggen.

Die Trueffel Messe in Alba findet wieder in der Innenstadt statt

Die Trueffelmesse (fiera del tartufo) war zum Glück nicht mehr so voll, als ich ankam. Ich war erst gegen 18 Uhr dort und sie schließt um 20 Uhr. internationale Beruehmtheiten die auf der Alba Trueffelmesse warenDer intensive Duft der Trüffel war aber überall noch zu spüren und die Preise, die in diesem Jahr anscheinend so um die 2000 Euro das kg auf der Messe liegen, wurden zum Ende der Messe oft noch mal runtergesetzt oder ließen sich runterhandeln. Warum der Preis in diesem Jahr umweisse Trueffel Preise am Ende des ersten Trueffel Messe Wochenende einiges unter dem von 2008 liegt, verstehe ich nicht und konnte mir auch keiner so richtig erklären. Die Antwort war meist, es gibt eben mehr weiße Trueffel in diesem Jahr, was aber eigentlich erstaunlich ist, da es sehr trocken war und nur ganz wenig geregnet hat. Da der Trüffel eine Pilzart ist, braucht er viel feuchtes Wetter…. nun ja…eigentlich auch egal, solange er in diesem Jahr nicht so teuer ist und dennoch gut schmeckt ist ja alles gut. Das werde ich morgen mal ausprobieren und dann berichten. Weitere Highlights der Trüffelmesse werde ich dann auch noch hinzufügen. A domani. Ciao ciao.

Übrigens, die Trüffel Messe findet immer nur Samstags und Sonntags statt!

Tipps für Restaurants oder Unterkünfte findet ihr in anderen Artikeln von mir.

Mehr Italien-Geheimtipps zum Thema: