Eine Deutsche kann doch nichts von italienischen Weinen verstehen…

Eine Deutsche kann doch nichts von italienischen Weinen verstehen…

Auch wenn ich Deutsche bin, so habe ich es geschafft, von meinen italienischen Freunden und Bekannten bezüglich meines Geschmacks bei italienischen Weinen ernst genommen zu werden. Das hat zwar ein wenig gedauert, aber jetzt freuen sie sich immer, wenn ich guten Wein mitbringe, so z.B. Donatino Chianti aus Castellina oder Michele Satta Weißwein oder Barbera von Alessandro und Gian Natale Fantino.

Seite 2 von 212