Trüffel Messe in Alba: 8.10. – 27.11.2016

Trüffelmesse ALBA 2016

Trüffelmesse ALBA 2016

Es  ist aber noch viel zu früh für die echten weißen Trüffel aus Alba! Die besten gibt es frühestens ab Mitte November, so sagen Experten!

In diesem Jahr hat die internazionale Trüffelmesse in Alba bereits vom 8.10.2016 geöffnet und wird an dem letzten Wochenende im November 2016 seine Türen wieder schließen. An jedem dieser Wochenenden verwandelt sich Alba zu einem Fest und Erlebnis für Gourmetfreunde, nicht nur des weißen Trüffels, auch viele andere Spezialitäten und hervorrangende Weine gibt es zu verkosten.

Das ist aber viel zu früh für die edlen weißen Trüffel aus Alba, so haben mir viele meiner einheimischen Freunde berichtet. Es gibt sie noch gar nicht die „tartufi bianchi“. Zu einem,  weil es wirklich zu früh ist, die leckersten Trüffel, mit der besten Qualität, gibt es ab Mitte November im Piemont. Und zum anderen, weil das Wetter in diesem Jahr nicht ideal für die einzigartige Edeknolle aus dem Piemont war. Es muss einige Wochen vorher (im Idealfall mindestens 2 Wochen) geregnet haben, damit die edlen weißen Trüffel wachsen können. Dieses Jahr war der September in Italien allerdings so warm und trocken, dass der Trüffel aus Alba keine Chance hatte zu wachsen.

Da bin ich doch mal gespannt, woher die Trüffel in den ersten Tagen der internazionalen Trüffelmesse in Alba wohl kommen werden, und wie hoch die Preise in diesem Jahr pro 100 Gramm sein werden. Ich werde auf jeden Fall berichten, sobald ich persönlich auf der Trüffel Messe in Alba war. Das wird an dem Wochenende 14.10- 16.10.2016 sein. Und das Tollste in diesem Jahr, ich werde in der Nacht sogar an einer Trüffelsuche teilnehmen und hoffentlich eine Edelknolle finden (ist wohl eher unwahrscheinlich dieses Jahr) – daher hoffe ich mal ganz dringend auf ein bißchen Regen im Piemont in den nächsten Tagen….:-)

Mehr Italien-Geheimtipps zum Thema: