Lucca ist bei bedecktem Himmel immer gut zum Shoppen

 

Lucca, Bar PULT

Bar PULT. Die kleine Pause vom Shoppen und Bummeln in der Perle der Toscana: Lucca

Lucca! Wie schon mehrfach geschrieben, ist diese mittelalterliche toskanische Stadt für mich eine der schönsten Örtchen der Toskana. Immer wenn das Wetter keinen Besuch am Strand zulässt, entscheide ich mich kurzfristig für einen kleinen Stadtbummel in meiner Lieblingsstadt. Lucca ist noch so richtig italienisch und relativ untouristisch!

Ich parke am liebsten im Süden nahe dem Bahnhof an der Porta S. Pietro und beginne den Stadtbummel dort. Einfach immer Richtung Norden halten und nach der Piazza Napoleone (hier finden die tollen Summer-Festival-Konzerte statt) ein wenig rechts halten.

Doch, ein Stopp muss ein: Beim ersten Besuch muss man natürlich erst einmal gleich hinter der Stadtmauer ein Fahrrad leihen und den breiten Weg um die ganze Stadt herum auf der immer noch intakten Verteidigungs-Mauer erkunden! Wir haben zuletzt knapp 8 EUR für die Fahrräder für etwas mehr als eine Stunde bezahlt. Nach der Runde rund um den Stadtkern von Lucca mit einigen Zwischenstopps geht es dann zu Fuß weiter Richtung Norden.

Lucca ist nicht ganz so touristisch wie viele andere Orte in der Toskana

Der Ort Lucca hat wohl die wenigsten Touristen von allen größeren Toskana-Städtchen und ist daher auch mein absoluter Toskana Ausflugs- und Shopping-Tipp. Denn die Preise sind hier noch für Italiener gemacht. Ich bin z. B. gerade ganz verliebt in einen neuen Anhänger von meiner Lieblingsmarke DoDo – REGINA. ;-))

Rein zufällig habe ich in Lucca beim Bummeln in einem der niedlichen, noch sehr persönlich geführten Schmuck-Läden (davon gibt es in Lucca sehr viele), einen tollen neuen Anhänger von DODO gesehen. Der trug dann auch noch meinen Namen und würde mit der Krone genau zu mir passen … noch habe ich nicht zugeschlagen, aber wird wohl beim nächsten Lucca Bummel sein müssen …

lace bridesmaid dresses cheap online

Seal, Laura Pausini, Giorgia, Emma – alle spielen im sommerlichen Lucca

Was mich aber immer am meisten fasziniert, ist es, die vielen Italienischen Paare beim Bummeln zu beobachten. Dafür liebe ich das PULT. Eine auch innen sehr szenige Bar, die perfekt an der wichtigsten Einkaufstarasse liegt und schöne, schattige Plätze zum Verweilen und Schauen bietet.

Ein paar Schritte weiter nördlich kommt man dann zum Eingang der Piazza Anfiteatro. Ein Muss für den ersten Besuch in Lucca. Erstaunlich auch, dass an diesem doch sehr touristischem Ort die Preise noch ganz OK sind, und die Qualität der Speisen auch Italiener noch zufrieden stellt. Am besten sollte man dort den Sonnenuntergang genießen.

Am südlichen Eingang von der Piazza lohnt sich ein kurzer Blick ins das Outlet Degortes, um mal „kurz“ nachzusehen, was gerade so im Angebot ist. Die Qualität ist sehr schwankend, aber bei etwa jedem 2. Besuch findet man doch etwas…..;-)

 

Pult Drink & Food

Tel. 0583 495632

Via Fillungo, 42,

55100 Lucca

 

DEGORTES

Tel. 0583 492865

Piazza degli Scalpellini, 1

55100 Lucca

Mehr Italien-Geheimtipps zum Thema: