Restaurant und Hotel Tipp in Turin: ein sensationeller Mittagstisch

Ein super Restaurant Tipp in Turin: ein unvergleichlicher Mittagstisch
Leider habe ich dieses kleine Restaurant/Pizzeria in Turin, in der Nähe vom Hauptbahnhof Porta Nova, erst jetzt entdeckt. Es liegt nur 100 Meter von meinem Hotel „Residence Liberty“ entfernt, in einer kleinen Seitenstraße nicht weit vom Turiner Hauptbahnhof entfernt. In dem Restaurant/Pizzeria Antagonista gibt es hervorragende Pizza auf dem Holzkohleofen, aber auch köstliche traditionelle Gerichte aus dem Piemont.

Ein ganz junges, hochmotiviertes Team führt dieses kleine, recht unscheinbare Restaurant in einer kleinen Parallelstraße nur wenige Gehminuten entfernt vom Hauptbahnhof Porta Nova in Turin. In der Küche bestimmt eine super symphatische Köchin die Speisekarte. Alle 3 Monate werden die Gerichte auf der Speisekarte im Turiner Restaurant Antagonista komplett umgestellt, je nach Saison und Zutaten, die dann gerade auf dem Markt sind. So gibt es zurzeit z.B. noch Gerichte mit frischen Artischocken, aber leider nicht mehr lange, denn Ende März ist die Zeit der Artischocken in Italien vorbei. Mal schauen, was dann auf die Karte kommt.
Auch die Pizza ist im Antagonista sehr lecker, knusprig, nicht zu hoch und preislich super erschwinglich. Eine Pizza Margherita kostet 5 Euro, eine Pizza mit Salami z.B. 6.50 Euro. Ein italienischer Pizzabäcker (heute leider nicht mehr so häufig in den Pizzerien anzufinden) bereitet mit viel Liebe die Pizza im Holzkohleofen zu (mittags und abends), und erfüllt jeden Sonderwunsch. Das gesamte Team in diesem recht neuen Restaurant/Pizzeria in Turin ist extrem freundlich, hilfsbereit und gut ausgebildet.
Ein ganz besonderes Highlight im Restaurant Antagonista in Turin ist der Mittagstisch. Für 6,50 Euro bekommt man ein Nudelgericht, einen Viertel Liter Wein und einen Espresso plus einer Flasche Wasser serviert. Ich war richtig begeistert, als ich heute dort war und auf der Mittagstisch Karte dieses Turiner Geheimtipp Restaurants Penne nudeln mit Tintenfisch standen. Die Portion war unerwarteter Weise (für den Preis) sehr großzügig, man schmeckte, dass die Nudel ganz frisch „al dente“ gekocht wurden und der Tintenfisch hatte eine ausgezeichnete Qualität. Der leichte Weißwein war auch gar nicht so schlecht. Als ich dann am Ende wirklich inklusive dem Wasser und italienischen Espresso, den köstlichen Nudeln nur 6,50 Euro bezahlte, war ich total begeistert. Dann kam auch noch die nette Köchin des Antagonista aus der Küche und fragte, wie es denn geschmeckt hätte. Es gibt übrigens für 7.50 Euro auch einen Mittagstisch, dafür anstelle des Nudelgerichtes mit einem Hauptgang. Jeden Mittag gibt es im Antagonista Restaurant in Turin zwei verschiedene Gerichte für 6,50 Euro und zwei zur Auswahl für 7.50 Euro. Wer also mal in Turin ist – die Stadt lohnt dich übrigens zu besuchen – der sollte mal im Restaurant Antagonista vorbeischauen und entweder eine knusprige Pizza oder aber eines der traditionellen Gerichte auf der Karte probieren.
Ein wirklicher Geheimtipp für Turin!
Pizzeria – Ristorante ANTAGONISTA
Via Gioberti 58
10128 Torino
Tel. +39 01119878050
Mittwochs Ruhetag und Samstag- und sonntagmittags geschlossen.
Innenstadt TurinLeider habe ich dieses kleine Restaurant/Pizzeria in Turin, in der Nähe vom Hauptbahnhof Porta Nova, erst jetzt entdeckt. Es liegt nur 100 Meter von meinem Hotel „Residence Liberty“ entfernt, in einer kleinen Seitenstraße nicht weit vom Turiner Hauptbahnhof entfernt. In dem Restaurant/Pizzeria Antagonista gibt es hervorragende Pizza aus dem Holzkohleofen, aber auch köstliche traditionelle Gerichte aus dem Piemont.

Ein sehr junges, hochmotiviertes Team führt dieses kleine, recht unscheinbare Turiner Restaurant in einer kleinen Parallelstraße nur wenige Gehminuten entfernt vom Hauptbahnhof Porta Nova in Turin. In der Küche bestimmt eine super symphatische Köchin die Speisekarte. Alle 3 Monate werden die Gerichte auf der Speisekarte im Turiner Restaurant Antagonista komplett umgestellt, je nach Saison und Zutaten, die dann gerade auf dem Markt sind. So gibt es zurzeit z.B. noch Gerichte mit frischen Artischocken, aber leider nicht mehr lange, denn Ende März ist die Zeit der Artischocken in Italien vorbei. Mal schauen, was dann auf die Karte kommt.

Knusprige Pizza aus dem Holzkohleofen in Turin: auch zum Mittagstisch

Auch die Pizza ist im Antagonista sehr lecker, knusprig, nicht zu hoch und preislich super erschwinglich. Eine Pizza Margherita kostet 5 Euro, eine Pizza mit Salami z.B. 6.50 Euro. Ein italienischer Pizzabäcker (heute leider nicht mehr so häufig in den Pizzerien in Italien anzufinden) bereitet mit viel Liebe die Pizza im Holzkohleofen zu (mittags und abends), und erfüllt jeden Sonderwunsch. Das gesamte Team in diesem recht neuen Restaurant/Pizzeria in Turin ist extrem freundlich, hilfsbereit und gut ausgebildet.

Mittagstisch im Restaurant Antagonista Turin ab 5 Euro

Ein ganz besonderes Highlight im Restaurant Antagonista in Turin ist der Mittagstisch. Für 5,50 € und 6,50 € bekommt man ein Nudelgericht,

Hauptbahnhof Turin

Hauptbahnhof Turin

einen Viertel Liter Wein und einen Espresso plus einer Flasche Wasser serviert. Ich war richtig begeistert, als ich heute dort war und auf der Mittagstisch Karte dieses Turiner Geheimtipp Restaurants Penne Nudeln mit Tintenfisch standen. Die Portion war unerwarteter Weise (für den Preis) sehr großzügig, man schmeckte, dass die Nudel ganz frisch „al dente“ gekocht wurden und der Tintenfisch hatte eine ausgezeichnete Qualität. Der leichte Weißwein war auch gar nicht schlecht :-). Als ich dann am Ende wirklich inklusive dem Wasser und italienischen Espresso, den köstlichen Nudeln nur 6,50 Euro bezahlte, war ich total begeistert. Dann kam auch noch die nette Köchin des Antagonista aus der Küche und fragte, wie es denn geschmeckt hätte. Es gibt übrigens für 7.50 Euro auch einen Mittagstisch, dafür anstelle des Nudelgerichtes mit einem Hauptgang. Jeden Mittag gibt es im Antagonista Restaurant in Turin zwei verschiedene Gerichte für 5,50 Euro oder 6,50 Euro oder 7.50 Euro.

Turin lohnt einen Ausflug

Wer also mal in Turin ist – die Stadt lohnt dich übrigens zu besuchen – der sollte mal im Restaurant Antagonista (nur 5 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof Porta Nova) vorbeischauen und entweder eine knusprige Pizza oder aber eines der traditionellen Gerichte auf der Karte probieren. Ein wirklicher Geheimtipp für Turin!

Pizzeria – Ristorante ANTAGONISTA
Via Gioberti 58
10128 Torino
Tel. +39 01119878050
Mittwochs Ruhetag und Samstag- und sonntagmittags geschlossen.

Übrigens, in der selben Strasse befindet sich auch ein super Hotel Geheimtipp für Turin:
Hotel Residence Liberty
Via Vincenzo Gioberti 37
10128 Torino tel.: +39.011.197.81.101

Mehr Italien-Geheimtipps zum Thema: