Das Hotel Borgo San Luigi und einige Ausflugstipps für die umliegende Toskana


Ich habe ja schon ausreichend geschwärmt von dem 4 Sterne Hotel grosse Parkanlage des Borgo San Luigi ToscanaBorgo San Luigi in der Toskana. Wenn ich nicht schon eine wunderschöne Wohnung in der Toskana hätte, so würde ich dort wahrscheinlich nicht mehr weggehen…:-) Wie einige vielleicht in meinem letzten Artikel gelesen haben, wollte ich noch ein paar Tipps für Ausflüge in die Umgebung des Borgo San Luigi im Chianti geben.

Das Borgo San Luigi ist auch ideal geeignet für Firmen Events oder besondere Feierlichkeiten

Außerdem möchte ich unbedingt darauf hinweisen, dass sich diese toskanische 4 Sterne Unterkunft hervorragend für Events aller Art anbietet. Firmenevents im Borgo San Luigi ToskanaNicht nur Hochzeiten finden ihren unvergleichlichen romantischen Höhepunkt dort, sondern auch für Firmenevents aller Art ist dieses wundervoller Fleckchen Erde in mitten der Toskana perfekt geeignet. Es gibt Meetingräume mit kompletter technischer Ausstattung, genügend Möglichkeiten für Kleingruppenarbeit, perfekten Service, verschiedene Aktivitäten, die manquad in Tuscany nach dem Meeting ausführen kann, wie z.B. mit dem Pferd oder dem Quad durch die Weinberge „zu düsen“, nach Monteriggioni zu fahren, eine Weinprobe bei einem der umliegenden Weingüter (Antinori oder Ornellaia als Welt-Spitzenweine) zu unternehmen, Outlet-Shopping bei Prada und und und…. Da ist der Phantasie keine Grenze gesetzt, und neben dem Arbeiten steht dann auch ein interessantes Programm auf der Agenda, das für alle Teilnehmer unvergesslich bleibt.

Colle Val D´Elsa und Monteriggioni im Chianti

Aber auch die umliegenden Orte wie natürlich Siena und Florenz laden zu alte Stadtmauer Colle Val D´Elsa Toskanaeinem Besuch ein. Ich finde ganz besonders bezaubernd den Ort Colle Val D´Elsa. Aber bitte Vorsicht, denn hier ist nur der Altstadtkern hübsch und besonders, wenn man unten über den Neustadt Bereich anfährt ist man zunächstMonteriggioni in der Toskana enttäuscht, sobald man dann aber zu Fuß durch die hoch gelegene Altstadt wandelt, wird man von dem Charme des alten Stadtkerns gefangen genommen. Und natürlich ist auch der kleine auf dem Berg gelegene Ort Monteriggioni einen Stop wert. Ein kleiner Spaziergang über die Piazza, vielleicht ein Eis oder auch ein Mittagessen im traditionellen Ristorante „Il Pozzo“ auf der Piazza. Es gibt aber noch unzählige andere verwunschene Ort in der Toskana, wenn man sich einfach nur treiben lässt….ich werde noch berichten…

Mehr Italien-Geheimtipps zum Thema: