Grand Hotel Il Tombolo: Ein Hauch von Luxus an der toskanischen Kueste in Marina di Castagneto


Es gibt an der toskanischen und ligurischen Küste nur ganz wenige 5 Sterne Hotels, wie ich erfahren habe. Eines davon ist das Excellior in Rapallo, in Viareggio und 5 Sterne Hotel und Talasso Ressort Il Tombolo an der toskanischen Kuestedas Grand Hotel „Il Tombolo“ in Marina di Castagneto direkt am Meer in der wunderschönen Maremma gelegen. Ich fahre nun schon seit über 15 Jahren mehrmals im Jahr nach Marina di Castagneto, hatte dieses Nobel Hotel aber noch nie wahrgenommen. Es gibt es seit 2002 und hat es aber irgendwie nie so richtig geschafft, sich einen Namen zu machen und bekannt zu werden. Es liegt etwas versteckt aber dennoch zentral und mit direktem Zugang zum Meer. Wie mir eine der Angestellten vertraulich vor einigen Wochen verraten hat, scheint es sehr schwer zu sein, in der Region der Toskana, das richtige Personal zu finden, was die Einstellung und den Service eines 5 Sterne Hotels teilen und vertreten kann.

Seit Anfang 2010 ist das 5 Sterne Grand Hotel „Il Tombolo“ unter neuer Führung

Nun hat Anfang diesen Jahres die französische Kette Accor das „Il Tombolo“ in der Toskana übernommen und fast das gesamte Personal ausgewechselt und dafür gutgeschulte, engagierte Mitarbeiter eingestellt. Man merkt es sofort. Der Service ist einwandfrei, das Essen im Restaurant ist Gartenbereich des 5 Sterne Grand Hotels Il Tombolo in der Toskana am Meerausgezeichnet, Preise gehoben aber auch gute Portionen und hervorragende Qualität. Die Zimmer und vor allem auch die BäderBlick aufs Meer vom Il Tombolo Hotel an der toskanischen Kueste sind insehr gutem Zustand, und jedes Zimmer ist individuell eingereichtet. Sobald man die Eingangshalle des Luxus Hotels betritt, taucht man in eine andere Welt ein. Von außen, wenn man den Gartenweg mit Pinien gesäumt entlanggeht, ist man noch nicht sofort überzeugt, dass man in einer 5 Sterne Anlage angekommen ist. Der Garten ist zwar hübsch, aber ein klein wenig „verwildert“ und mit ein paar schönen Blumen oder Töpfen könnte man sicherlich noch ein wenig mehr Stil und Stimmung auch in den Garten hineinbringen. Das Hotel von Innen ist aber wunderschön eingerichtet und hat eine traumhafte Terrasse im ersten Stock mit Blick aufs Meer. Dieser Bereich der toskanischen Küste ist mit der „Bandiera blu“ ausgezeichnet, was die hervorragende Qualität des Wassers bestätigen soll. Die Terrasse mit der Bar des Hotels ist wunderschön im Kolonialstil eingerichtet und bei Lifemusik am Abend kann man bei lauer Sommerluft den Sonnenuntergang genießen.

Das Hotel „Il Tombolo“ hat einen der wenigen Talasso Ressorts in Italien

Ein weiteres großes Plus dieses toskanischen 5 Sterne Hotels „Il Tombolo“ ist der Wellness/Spa Bereich. wunderschöner Thalasso Bereich befindet Blick von der Terrasse des 5 Sterne Hotel Il Tombolo in Marina di Castagneto Maremmasich im Untergeschoss dieses Hotels in der Toskana. Ein Genuss, sich dort zu entspannen und verwöhnen zu lassen. Ich habe inWeingut Ornellaia Bolgheri Toskana der letzten Woche einen Ausflug mit einem Freund von mir dorthin gemacht, um die Qualität des Hotels und den Service für ein eventuelles Firmen Event zu testen…und es ist geradezu ideal. Man kann dort nicht nur Urlaub machen, sich einen Tag verwöhnen lassen, sondern auch eine Tagung veranstalten mit einem hervorragenden Rahmenprogramm. Da das Hotel der Familie Antinori mitgehört, ist natürlich eine Weinprobe bei dem bekannten toskanischen Top Weingut Antinori (mit den bekannten Antinori Weinen oder dem Topwein Sassicaia) oder bei dem in Bolgheri gelegenen Spitzenweingut Oranellaia ein Katzensprung und unbedingt zu empfehlen.

P.S. Kleiner Nachtrag noch, das Management vom Hotel ist leider nicht ideal für das Niveau eine 5 Sterne Hotels. Die Planung eines großen Firmenevents ist in diesem Hotel geplatzt, da das Management nicht bereit war, besondere Preise für die Nutzung vom internet und einem Glas Hauswein zu machen. Obwohl es sich um ein Event mit 70 Personen handelte, wollte das Hotel für ein Glas Hauswein noch 6 Euro berechnen…und das, wo das Hotel doch im Besitz der Familie Antinori ist und der Wein da nicht fehlen sollte 🙁

Mehr Italien-Geheimtipps zum Thema: