Italienische Spezialitaeten im Outlet in Italien: Parmaschinken und Parmesan Outlet bei Parma

Richtig gelesen, ist gibt nicht nur tolle Designer Outlets in Italien, ich habe neulich auch italienische Spezialitäten aus dem Parmesan Outlet bei Fidenza Parmaein Parmaschinken und Parmesan Outlet entdeckt. Zumindest so eine Art Outlet. Als ich auf dem Rückweg von Mailand in die Toskana mit dem Auto unterwegs war, bin ich aus reiner Neugierde bei der Abfahrt Fidenza, kurz vor Parma (in Richtung Bolgona), rausgefahren. Vor allem deshalb, weil es dort ein großes Designer Outlet Fidenza geben soll mit Marken wie D&G, Gucci, Coccinelle u.v.m.

Das Outlet an sich hat mich nicht überzeugt und deshalb habe ich mich dort auch nicht so lange aufgehalten. Die Angebote der italienischen Designer waren eher mäßig, es gab dort im Outlet Fidenza nur die etwas unbekannteren Designer und auch die Auswahl hat mich nicht angesprochen. Wahrscheinlich bin ich einfach zu verwöhnt von meinen Lieblingsoutlets Barberino in der Toskana, dem Forte Dei Marmi Markt und auch vonParmesan und Parmaschinken Outlet bei Parma den Outletgeschäften in Biella. Jedenfalls wollte ich dann bevor ich auf die Autobahn zurückfahre noch einen Kaffee und ein Panino (Brötchen) zu mir nehmen und fuhr die Straße einfach ein bisschen weiter. Und siehe da, plötzlich sah ich an der Straßenseite (nicht mal 500 Meter von der Autobahnausfahrt entfernt) diverse große Schilder mit „Spaccio bzw. Outlet Parmesan, Prociutto di Parma e Cullatello“.

Parmesan und Parmaschinken Outlet bei Parma

Das sind alles Spezialitäten aus der Emilia Romagna. Ich bin neugierig geworden und bin dann bei einem größeren Geschäft auf den Parkplatz gefahren und hineingegangen. Ein Paradies für Feinschmecker italienischer Genüsse hat sich mir aufgetan. Neben verschiedenen Sorten von Parmesankäse, damit meine ich verschiedeneParmesankäse frisch aus dem Outlet bei Parma Altersstufen, gab es dort Parma Schinken, Mortadella mit und ohneTrüffel, Salami, Lardo (italienischer Speck), Cullatello Schinken (einer der edelsten und feinsten Schinken, die man bekommen kann) und viele andere Köstlichkeiten der Region Emilia Romagna.

Die Preise sind zwar keine Schnäppchen (1kg erstklassiger Parmaschinken liegt bei etwa 30 bis 40 Euro und 1 kg Cullatello zwischen 70 und 90 Euro), aber die Qualität und die Auswahl ist einmalig und bestimmt in der Frische und Qualität nirgendwo anders zu bekommen.

Ich habe ordentlich zugeschlagen und werde dann demnächst wieder versuchen, meine italienischen Spezialitäten bei Ryanair durch die Handgepäckkontrollen zu schleusen. Wer auf dem Weg in Richtung Bologna oder Parma ist, sollte unbedingt bei einem dieser Geschäft anhalten und ein paar Köstlichkeiten mitnehmen.


Wurst aus Italien von Gustini.de dem italienischen Feinkost Spezialisten


Geschenkeideen von Gustini.de dem italienischen Feinkost Spezialisten

Mehr Italien-Geheimtipps zum Thema: