Shopping in Italien im Sommer bis nach Mitternacht

Es ist Sommer. Es ist heiß. Die italienischen Geschäfte haben bis nach Mitternacht geöffnet. Viva Italia im Sommer!

In den Sommermonaten gibt es in vielen Städten in Italien die „notte bianca“ oder “notte azzura“. Das sind lange Nächte des Shoppens, Schlenderns, Essens etc. in bella Italia.

Geschäfte in italienischen Innenstädte im Sommer bis Mitternacht geöffnet

Geschäfte in italienischen Städten im Sommer bis Mitternacht geöffnet

Insbesondere zur Zeit der Saldi (Schlussverkauf) oder auch in den heißen Sommermonaten bieten die italienischen Städte ein „open end“ shopping-Erlebnis an.

D.h. die Geschäfte haben bis Mitternacht geöffnet, die Straßen sind zu Fußgängerzonen umfunktioniert und die Städte leben und brodeln. Es ist ein heiteres Treiben in den Stadtkernen und es wird bei den bis zu 70% Saldi mit Freude zugeschlagen.

In Mailand wurde die gesamte Straße „Corso Buenos Aires“ die komplette Nacht abgesperrt und für Stände, Livemusik und offene Geschäfte zur Nachtbeschäftigung umfunktioniert.

Auch in Pontedera in der Toskana (Nähe Pisa) haben in den Sommermonaten die Geschäfte bis nach Mitternacht offen, damit man nicht in der Hitze am Nachmittag einkaufen gehen muss.

Das ganze fröhliche Leben spielt sich dann auf der Einkaufsstraße im Stadtzentrum ab und Massen von Jugendlichen treffen sich im Zentrum zum Schlendern, Plaudern, Trinken, Essen und Einkaufen oder einfach nur Rumstehen.

Die Zeit des Sommerschlussverkaufs (Saldi) ist in Italien das „highlight“ des italienischen Sommers, nicht nur für die Einheimischen. Auch Massen von Touristen stürmen die Geschäfte, denn Schnäppchen gibt es dann „on mass“.

Auch in den outlet Malls in Italien, wie dem Barberino outlet, dem Prada outlet „the Space“, „the Mall“ in der Toskana,The Place“ in Biella (Piemont) gibt es auf die outlet Preise noch mal einen zusätzlichen Rabatt von bis zu 50%-70%.

Da kann man dann einfach nicht mehr widerstehen.  Am besten natürlich, man kommt gleich zu Beginn der Saldi Saison nach Italien zum Shoppen, d.h. Anfang Juli.

Bis ca. Mitte August halten die Schnäppchen an, dann gehen alle Italiener in den Urlaub und viele Geschäfte in den Städten machen dann auch Sommerpause oder wieder normale Öffnungszeiten.

Es lohnt sich also JETZT!!!!

Am Anfang September kommen dann schon wieder die neuen Wintersaison-Designer Schnäppchen in die Outlets und Läden in Italien….

Avanti, amici, es lohnt sich wirklich jetzt und es macht einen Riesen- Spass!

Italy ist und bleibt einfach different! Shopping wird zum Erlebnis bis nach Mitternacht! GRANDE!

Mehr Italien-Geheimtipps zum Thema: