Nutella bleibt einfach Nutella


Ein kleiner kulinarischer Exkurs in meinen Ausführungen über das Leben in Italien.
Nachdem ich hier in bella Italia, sprich bella Toskana, nun schon seit 6 Monaten lebe (wenn ich nicht gerade in HH bin), bin ich natürlich wie alle Italiener zu einem echten Nutella sprich Ferrero Fan geworden.

Da Ferrero ja DAS italienische Unternehmen überhaupt ist, kommt man an den leckeren Produkten dieser Firma nicht vorbei. Egal, wo man gerade einkaufen geht, es gibt Sondergrößen, Promotion Verpackungen in bunten Farben etc., die einem immer wieder zum Kaufen verführen….

Und ich als Marketing Tussi, die ja eigentlich wissen sollte, dass das nur Marketing ist, falle natürlich immer wieder darauf rein.

So z.B. war ich gestern wieder in meinem Supermarkt PAM um die Ecke meiner Wohnung in Fornacette bei Vicopisano. Ich ging ziemlich gezielt durch die Gänge, weil ich nur schnell ein paar Leckereien für meinen Mann einkaufen wollte, den ich kurz danach vom Flughafen Pisa abholen wollte.

Und da sah ich plötzlich einen Sonder-Promotion -Stand mit Produkten von Magnum (in Deutschland bekannt als Langnese Eis oder hier durch Algida). Das war aber kein Eis, sondern nach genauerer Betrachtung ein Brotaufstrich….

Neu: Magnum Intense - keine Konkurrenz für Nutella

Neu: Magnum Intense - keine Konkurrenz für Nutella

Also eine ernst zunehmende Konkurrenz für Nutella, dachte ich mir, da ich absoluter Magnum Classic Fan bin. Endlich mal ein Wettbewerber für Ferrero, die ja seit Jahrzehnten einfach unschlagbar im Geschmack geblieben sind. Und obwohl es viele Nachahmer gegeben hat, es doch keiner bis heute geschafft hat auf diesen Geschmack von Nutella zu kommen.

Ich bin dann natürlich bei dem Magnum Produkt, das sich Magnum Intense nennt und in einer kleinen runden 200ml Packung gelauncht wurde, schwach geworden (wie es sich gehört für einen Marketing PROFI :-)). Obwohl, ich sagen muss, das Produkt sieht ziemlich unscheinbar und klein aus und ist sehr schwer für seine Größe, und der Text auf der Packung ist kaum zu lesen und der Name auch nicht… (da kommt dann doch wieder die Marketing Tussi raus :-)). Dennoch bin ich ganz neugierig und in großer Erwartung auf den Geschmack schnell nach Hause gedüst.

Und……. Ich war enttäuscht!

Es gibt wieder keinen Konkurrenten, der an die geniale Nutella herankommt! Der Geschmack ist zwar gut und bei weitem besser als viele bisherige Nachmacher, aber leider auch längst nicht so köstlich und „Nutalla-lig“, wie man es aus der Kindheit schon kennt und liebt. Und dafür ist dann der Preis auch noch weit höher als der von Nutella. …. Schade….

Aber es ist doch auch schön, wenn man seinen Produkten, die man aus der Kindheit kennt, treu bleibt und diese sich geschmacklich nicht verändern, und es das Marketing und die Industrie einfach manchmal nicht schafft, Produkte zu übertreffen oder nachzustellen. Viva Italia!

Mehr Italien-Geheimtipps zum Thema: